Trainingsbetrieb bis 31.03.2020 ausgesetzt – Update 16.03.20

aufgrund der jüngsten Entwicklungen und der weiterhin steigenden Zahl der Coronavirus-Infektionen in Deutschland und Hamburg hat der HSV entschieden, den vereinsinternen Trainings- und Spielbetrieb für alle Sportarten zunächst bis zum 30. April 2020 auszusetzen.  Das bedeutet, alle Gruppenunterrichte und Tanzkreise der Tanzsportabteilung finden ab sofort nicht mehr statt.

Darüber hinaus bitten wir euch, folgende behördliche Hinweise im Umgang mit dem Coronavirus zu beachten:

  • Im Falle von grippeähnlichen Symptomen bitten wir euch darum, die Coronavirus-Hotline (Telefon: 115, 116117 oder 040-428 284 000) zu kontaktieren und euch zu Hause zu erholen. Bei einem bestätigten Fall einer Coronavirus-Erkrankung bitten wir um schnellstmögliche Information an die HSV-Geschäftsstelle (E-Mail: sport@hsv.de ; Telefon: 040-4155 1500).
  • Hier findet ihr die Empfehlungen zu Verhaltensmaßnahmen der Hamburger Gesundheitsbehörden

Wir wünschen euch, dass ihr gesund bleibt und bedanken uns für euer Verständnis.